Hans Günter Radmann - Romane und Fine Arts   

Pastell und Acryl Malerei - Romanautor

BELLETRISTIK NEWS: Mein neuer Roman entsteht:

UPDATE - Klappentext - Gedanken

 

Ihre Flucht endete in einer Freiheit, die keine wurde.
Doch eine außergewöhnliche Begegnung eröffnete ihr alles.



Hirayas Mutter stirbt und das junge Mädchen muss mitansehen, wie die Beziehung des Vaters mit der Haushälterin Dolores ihre Familie auseinanderreißt. Nicht nur der Bruch mit ihm ist dramatisch, sondern auch die folgenschwere Attacke mit einem Reisrechen gegen sie. Nach der Flucht aus Polizeigewahrsam will Hiraya in Manila ihren Traum verwirklichen, eine professionelle Tinikling-Tänzerin zu werden. Doch während sie sich als Küchenhilfe durchschlägt, machen das Nightlife-Viertel und die brutalen Geschehnisse im Leben ihrer Kolleginnen der unerfahrenen ‚Provinziana‘ die Härten des tagtäglichen Überlebenskampfes in der Metropole rasch deutlich.

Als Lokführer Jason ein Mädchen auf die Gleise stürzen sieht, erlebt er bei der Notbremsung seine schlimmsten Sekunden. Hiraya entkommt ihrem Tod um Haaresbreite und ahnt nicht, dass die Begegnung mit seiner Familie ihr Leben völlig verändern wird.


KUNST NEWS: Filipina Faces: Die Black & White Serie


Vian 45 (And her handwowen Filipiniana)

Hiraya 21

Dolores 21 (Bleistift auf Papier)

Imelda and her confidence